Allgemein diva diver 2012 - 45kb

Veröffentlicht am August 1st, 2012 | von Thomas

0

Entdeckenswerter Ans​pruchs-Indie-Rock vo​n Diva Diver​

Verehrte Entdecker toller neuer Musik!

DIVA DIVER spielen schicken Anspruchs-Pop.  Beeindruckende Hooks treffen auf durchdachte Arrangements.

DIVA DIVER beherrschen die seltene Gabe, Songs auf den Punkt zu komponieren, nicht zu überfrachten, aber dennoch mit Details zu imponieren, die sich erst nach mehreren Durchläufen erschließen. Dabei bewahren sie sich noch einen Indie-Charme, den man einfach sympathisch finden muss.

Hinter der Band stecken die Brüder Al und Emil Potamianos, die seit ihrem 13. Lebensjahr gemeinsam Musik machen. Anfangs mischten sie Punk und Ska mit Progressive Rock, und auch heute bedeuten ihnen Tellerränder herzlich wenig.

Aufgenommen wurde “Diva Diver” mit Engineer Matt Lawrence (Weezer, Daniel Merriweather, Adele) in einer spontanen Drei-Tages-Session!  Gemischt hat Barny Barnicott (Arcitc Monkeys, Placebo, Bombay Bicycle Club).

Hier noch die Story hinter dem Bandnamen:

“The name Diva Diver came about one night when one of the brothers (we won’t tell you which one) was criticized of being too much of a Diva. Having recently read Tender is the Night (F. Scott Fitzgerald) whose main character is Dick Diver, the two words Diva and Diver were put together to randomly form the name. The brothers liked the meaningful randomness of the name and that it also had a slight musical connotation. “

 

DIVA DIVER
Diva Diver
G / Rough Trade
VÖ: 05.10.2012
www.facebook.com/#!/pages/Diva-Diver/115274881918097



Über den Autor

Gründung des RockNRollArmy E-Zine im Jahr 2000


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Oben ↑