Reviews 411hapgsw-l._sl500_aa300_-290x290

Veröffentlicht am Juli 23rd, 2012 | von Thomas

0

Motörhead – The Wörld Is Yours

Am 13. Dezember soll, pünktlich zur Weihnachtszeit, das neue Album von Motörhead in den Regalen unserer Plattenläden stehen.

Dass Motörhead wahrlich keine Band ist, die sich ständig selbst neu erfindet, ist allseits bekannt. Somit sind auch die zehn von Cameron Webb produzierten Tracks auf „The Wörld Is Yours“ nichts bahnbrechend Neues. Dennoch liefern die Jungs um Frontshouter Lemmy Kilmister erwartungsgemäß guten und schnellen Rock.

Bereits der Opener „Born To Lose“ lässt einen nicht regungslos auf dem Sessel sitzen, sondern animiert schon nach den ersten Takten zum Mitrocken. In „Rock N’Roll Music“ singt Lemmy mit gewohnt rotziger und rauer Stimme „Rock N‘ Roll music is a true religion“.

Die Musik ist für die dreiköpfige Combo also deutlich mehr als nur ein Beruf respektive eine Berufung, sie ist ihre Religion. Und genau das beweisen sie noch einmal mehr mit dem nunmehr 20. Album „The Wörld Is Yours“, das auf dem bandeigenen Label Motörhead Music und EMI Music Services veröffentlicht wird.

Die Rolling Stones sangen einst „You can’t always get what you want“, für Motörhead Fans enthält dieser Spruch jedoch keine Gültigkeit, denn diese kriegen bereits seit 35 Jahren immer genau das, was sie von ihrer Lieblingsband wollen: puren, schmutzigen Rock N‘ Roll ohne Experimente und ohne Schnörkel.


Tags: , , , ,


Über den Autor

Gründung des RockNRollArmy E-Zine im Jahr 2000


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Oben ↑